LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Der Anmeldebogen

Der Anmeldebogen ist das Stück Papier, daß die Spieler zurückschicken sollen. Oben sollte "Anmeldebogen für CON-Name in Ort am Datum" stehen. Dabei solltet Ihr natürlich für den CON-Namen den Namen des CONs, für Ort ... ist schon klar, oder?

Auf dem Bogen sollten die Spieler eintragen:

Unter dem Einzutragenden sollten die genaueren Bedingungen vermerkt werden (z.B. Einsendeschluß, Ausschluß bei Widerstand gegen SL-Anordnungen, etc.). Es sollten dort mindestens die beiden Sätze stehen (oder ähnliches):
Den Bestimmungen der Spielleitung ist in jedem Fall Folge zu leisten - Verstöße gegen diese können zum Ausschluß von der Veranstaltung führen.

Ich erkenne die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters an und melde mich verbindlich zur Veranstaltung an.

Darunter müssen die Spieler dann mit Angabe von Ort und Datum unterschreiben, dann ist alles dingfest. Die Zeile für die Unterschrift muß ganz unten sein, denn nur das über der Unterschrift stehende gilt als anerkannt!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

In den allgemeinen Geschäftsbedingungen solltet ihr euch gegen das schlimmste absichern. Denn: als Veranstalter seid ihr auch verklagbar! Aber es gibt Hoffnungen, daß das keiner macht, denn LARPer sind häufig nette Leute, die anerkennen, wenn man etwas nur als Hobby macht. Auf etwas sicherer Seite steht ihr übrigens, wenn ihr einen Verein gegründet habt, aber das ist ein anderes Thema.

Zusätzlich sollte man Sicherheitsregeln aufstellen. Diese muß man aber nicht mit der Anmeldung mitschicken, es reicht, dies bei Anforderung zu tun. Die Sicherheitsregeln sind eigentlich das, was auf jedem CON gilt: keine Kopftreffer, nicht auf fremde Grundstücke, also alles das, was jeder Mensch sowieso beachten muß. Eine kleine Anmerkung zum totalen Verbot von Blankwaffen: man darf Blankwaffen gar nicht unbeschränkt durch die Gegend schleppen. Darüber könnt ihr euch beim Waffengesetz (bei co2air.de) und auf den Seiten von Tempus Vivit und Legende e.V.   informieren. Ein bißchen was steht auch unter  Recht.

Mehr über Sinn und Zweck der AGB und der Haftung von Veranstaltern steht unter Recht. Es gibt auch ein Musterbeispiel für eine AGB.

Autor(en) dieser Seite:
Carsten Thurau

letzte Änderung:
25.11.04
Anmerkungen zur Seite
selbst eine Anmerkung machen

Navigationsframe
einschalten/ ausschalten

Suche

What's new powered by crawl-it