LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Söderland 4: die Bestätigung

Anmeldebestätigung für die

þorrablótsveizla

auf Burg Bilstein  vom 22.1.1999 bis 24.1.1999


Söderland in Winter: da gibt es nur wenig zu tun. Eigentlich nur Saufen, Prügeln und das, was Aris gerne machen würde. Und eine Gelegenheit, wieder beim Hugnirspak mitzusaufen - die sollte man ausnutzen.
Jedoch gab es da ein Gerücht: der dicke Arngrimm, der schließlich eingeladen hat, wurde vor einigen Tagen auf dem Weg nach Westen gesehen, in der Begleitung von mehreren Drui. Will er gar nicht auf seine eigene Feier kommen?

Angeblich haben die Elgin, immerhin auch ein mächtiger Clan in Nyland, mehrere Späher ausgeschickt, die dann Anreiseweg überwachen sollen. Denn häufig wurden die Elgin kurz vor dem Erreichen ihres Reiseziels Opfer widriger Umstände. Gerüchteweise kann man vor lauter Spähern den Wald nicht mehr sehen.

Das Einchecken wird einfach und schnell sein, da keine Fähigkeiten abgecheckt werden müssen. Entweder haben wir Deine Fähigkeiten - besser die Deines Charakters - schon bekommen, oder Du hast sie nicht.

Halte bitte 20 DM als Zimmer- und Getränkekaution bereit (und bitte keine 100 DM-Scheine!).

Wir wollen dieses Mal aktiv sein. Anfangen wollen wir SPÄTESTENS 21.00 Uhr, anreisen könnt ihr ab 18.00 Uhr. Deswegen wird in den Sonntag reingespielt, bis 14.00 Uhr wahrscheinlich.

Auch dieses Mal gibt es wieder die alltäglichen Infos:


Mitbringen:

Tja, und folgendes solltest Du mitbringen:

Ach ja, die Anreisebeschreibung:

Du findest die Bilstein schon alleine. Oder nicht? Fahr einfach auf die A45 (führt von Frankfurt nach Dortmund und umgekehrt). Die Abfahrt ist Olpe/Lennestadt. Dort geht es auf die B55 in Richtung Lennestadt. Nach 18km oder ca. 15 Minuten immer auf der B55 kommt der Ort Bilstein (Achtung: irgendwo zwischen Abfahrt und Bilstein steht vor einer Brücke eine Blitze). Direkt nach der Ortseinfahrt geht es links steil bergauf zur Burg. Bitte parkt auf dem erstmöglichen Parkplatz. Dann nimmst Du die Beine in die Hand, und gehst durch das Tor. Auf der rechten Seite ist ein kleines, unscheinbares Torhaus. Dort findest Du das SL-Zimmer und den Check-In. Und hoffentlich einen Computer.

NEBENAN WAR AUCH EIN BILD DER ANREISEBESCHREIBUNG

Wir freuen uns schon auf Dich
Monika und Jutta, Sascha und Carsten


Das ganze kann man sich auch als Word-Datei ansehen.
Autor(en) dieser Seite:
Carsten Thurau

letzte Änderung:
06.05.04
Anmerkungen zur Seite
selbst eine Anmerkung machen

Navigationsframe
einschalten/ ausschalten

Suche

What's new powered by crawl-it