LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Selbst Essen kochen

Es würde ja auch verwirren, wenn Monika und Carsten mal nicht ans Essen denken. 

Eine Liste von anwerbbaren Kochgruppen gibt es schon im Mittellandischen Wo gibts was?.

Oh, wie wohl ist mir in Jugendherberge ... aber manchmal lohnt es sich finanziell mehr, die Leute selbst zu verköstigen, und man geht in Selbstversorgerhäuser. Auch bei ZeltCONs kann man Vollverpflegung meist nur selbst (oder mit teurem Catering-Service) bewerkstelligen. Man sollte, wenn es die Möglichkeit gibt, immer das Verpflegungsproblem abwälzen und nicht selber machen, außer, man hat wirklich Ahnung davon. Zu oft ist es auf Cons schon zu Hungersnöten gekommen, und das beeinträchtigt die Stimmung ganz enorm. Wenn es aber wirklich sein soll: Auch zur Taverne solltet ihr euch Gedanken machen.
Autor(en) dieser Seite:
Carsten Thurau

letzte Änderung:
21.06.05
Quellen und Tipps:
Barbara Bihler
Anmerkungen zur Seite
selbst eine Anmerkung machen

anzeigen
Navigationsframe
einschalten/ ausschalten

Suche

What's new powered by crawl-it