LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Aufbau von NSC-Charakteren

Ein Charakter bestimmt sich aus verschiedenen Details. Jeder Charakter hat Eine Liste von Persönlichkeitsmerkmalen und Schwächen gibt es bei dnd-gate.de (dort: Tipps für Spielleiter, 10 Tipps für spannende Kampagnen). Meist reichen schon wenige Vorgaben und der Spieler findet einen Weg, einen Charakter unverwechselbar zu machen. Interessant werden Charaktere, wenn sie etwas besonders haben. Der Charakter könnte z.B. lispeln oder mit hoher Stimme sprechen. Oder er hat eine Vorliebe

Es gibt natürlich weitere Möglichkeiten, einen Charakter (oder eine Charaktergruppe) unverwechselbar zu machen. Ein gutes Beispiel ist Dialekt: wenn alle Charaktere im Ostfriesenslang oder auf Hessisch babbeln, kann man schon Angst um die SCs bekommen...

Verknüpfungen

Schön ist es, wenn die NSCs miteinander verknüpft werden. Bei den meisten Hintergründen ist das schon latent vorhanden: in einem Dorf kennen sich die Leute, genauso gibt es eine Verbindung, wenn die NSCs gemeinsam einen Clan darstellen. Noch schöner ist es aber, wenn noch weitere Brücken geknüpft werden. Beispiele: Dabei können Verknüpfungen durchaus nach außen Richtung der ankommenden Charaktere gehen: geschlossen (der SC-Held Xaver ist Brieffreund des Dorfschulzen Japetus oder gar Vater der Heldin Sorcha - beides sollte natürlich abgesprochen werden) oder offen (der Händler des Dorfes sucht Leute, die ihm Drachenkraut verkaufen können; der Schulze sucht jemanden, der den Geist aus dem Heuschober vertreibt).

Dabei können die Ansätze für diese Beziehungen aus allen möglichen Quellen geklaut werden: vom Fantasy-Roman bis zur Seifenoper. Ideen können einfach überall herkommen. Das kann zu dem Magier führen, der Mr. Spock nachempfunden ist...

Informationsabgabe

Es ist für die SL etwas schwierig (und unnötig), jeden Charakter bis auf das Detail auszubauen. Es kommt auf die Wichtigkeit des Charakters und die Vorlieben des jeweiligen Spielers an. Manche Spieler möchten lieber mehr vorgegeben haben (z.B. weil sie sich unsicher fühlen), manche brauchen nur 5 Eigenschaften und machen daraus einen tollen Charakter. Hin und wieder ist es praktisch, einfach mit dem Spieler (möglichst vor dem CON) zu sprechen.

Sinnvoll ist, dass die anderen "ansässigen Charaktere" auch etwas über den jeweiligen Charakter wissen.

Beispiel aus einer NSCInfo, die an alle NSCs ging: "Der Schulze Tom Erdigmann ist ein durchtriebener Geschäftsmann ohne gleichen. Er labert einem die Backe vom Hintern. Durch seine Findigkeit wurde erst die Beziehung zu den Söderlandern aufgebaut. Er denkt hauptsächlich an sein Dorf, während Dagobert der Händler bei Geschäften eher an sich selbst denkt. Er besitzt mehr Land als andere Bauern in der Gegend. Er hat vor Jahren angefangen, mit den Drui und Banrui (Priester Söderlands) Handel zu treiben. Diese interessieren sich sehr für die Heilerde. Sie haben deswegen bisher dafür gesorgt, dass keine angreifenden Söderlander kommen."

Zusätzlich bekam der Spieler aber noch u.a. folgendes als Info gemailt: "Du würdest gerne deine Tochter Svenja mit irgendjemandem verheiraten, der dich weiterbringt. Beispielsweise wäre ein hochstehender Söderlander rein politisch keine schlechte Idee... Von den Einheimischen wäre Florian natürlich ideal, aber der ist schon älter. Und Adelige wären natürlich dein Traum..."

Es ist sinnvoll, das bekannte Wissen über den Charakter auch an die anderen Spieler zu geben, dem Spieler aber noch eigene Informationen mitzugeben. Viele würden auch ohne auskommen; aber wehren gegen zusätzliches Spiel wird sich kaum einer.

Interessant ist auch, wenn ein Charakter etwas weiß, was andere Charaktere herausfinden können (mehr oder minder schwierig: Geld, Angebote, Drohungen oder einfach fragen). So kann man Plotrelevante Informationen unterbringen. Achtung: es ist sinnvoll, diese jeweils mehreren Leuten in einer oder der anderen Art zu geben. Wenn z.B. der einzig wissende NSC nach 10 Minuten an einem Übermaß von Metall im Blut stirbt, sollte daran nicht gleich der Plot scheitern.

Autor(en) dieser Seite:
Carsten Thurau

letzte Änderung:
17.04.05
Anmerkungen zur Seite
selbst eine Anmerkung machen

Navigationsframe
einschalten/ ausschalten

Suche

What's new powered by crawl-it