LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Aufräumen

Die Spieler sind natürlich selbst dafür zuständig ihre eigenen Zimmer sauber zu machen, wie bei Auschecken schon erklärt. Achtet da genau drauf, sonst könnt ihr euch selbst drum kümmern, und 20 Spielerzimmer aufräumen nach dem CON ist genau das, was die SL braucht.

Daneben sind aber noch verschiedene Tätigkeiten zu tun. Sachen müssen in die SL-Autos geladen werden, und allgemein genutzte Burgräume müssen ausgeräumt und gesäubert werden. Eine Möglichkeit ist, beim Einchecken die Spieler losen zu lassen, was sie zu tun haben (z.B.: Burgzimmer ausfegen). Eine andere Möglichkeit ist, ein festes Aufräumteam zu Anfang zu bestimmen (mit freiwilligen Meldungen), und dafür einen Nachlaß auf den CON-Preis zu gewähren - aber erst, nachdem aufgeräumt wurde. Der Normalfall ist leider, daß ein paar SL und ein paar übriggebliebene Spieler und NSCs bis spät abends aufräumen.

Ein Tip für ZeltCONs: am Ende, wenn alle Zelte abgebaut sind, die Fläche durchkämmen (wie im Film Spaceballs): in einer Reihe nebeneinander über den Zeltplatz gehen und alles aufheben. Was da noch so vor einem rumliegt. Macht einen guten Eindruck, wenn man den Platz sauber verläßt.

Während des Aufräumens könnt ihr auch schon mal lauschen, ob es Kritik gibt.

Autor(en) dieser Seite:
Carsten Thurau

letzte Änderung:
06.05.04
Anmerkungen zur Seite
selbst eine Anmerkung machen

Navigationsframe
einschalten/ ausschalten

Suche

What's new powered by crawl-it